unsere ziele

Die Eine hat mehr, der Andere weniger: Wünsche, was sich in Kottenheim in Zukunft und in den nächsten Jahren ändern soll. Im Schwerpunkt möchten wir das WIR im Ort stärken und haben unsere Ziele entsprechend auf die Gemeinschaft ausgerichtet:

Dorfgemeinschaft

  • Einführung eines Bürgerstammtisches zum Ideenaustausch und Information 

  • Eine Büchertausch(Telefon)zelle - erledigt

  • Hausaufgabenbetreuung durch Rentner

  • Initiative Renter helfen Rentnern (leichte Gartenarbeit, Reparaturen im Haushalt, etc.)

  • Reparatur Cafe - Kaputtes wird wieder repariert

  • Einsatz eines FsJ’tler (Freiwilliges Soziales Jahr) oder Mitarbeiters über Inklusionseinrichtung (Caritas) zur Unterstützung von älteren Bürgern 

  • Bürgertaxi (Strecken nach Mendig & Mayen)

  • Gemeinsame Veranstaltungen einfach organisiert (Weihnachtswandern, Frühstückswandern, Kniffel Tunier auf dem Mehrgenerationenplatz, Müllsammeln, Kochevent, etc.) - erledigt

  • Gäste & Aktionen im Jugendtreff (Kochkurse, Sprachaktionen, Theater)

  • Anerkennung des ehrenamtlichen Engagements unserer Bürger (Bürgerpreis, Presseberichte, etc.)

  • Eine Webcam für Kottenheim - erledigt

  • Förderung von Kulturprogramm im Bürgerhaus durch vergünstigte Mieten und Vorführung von Filmen z.B. im Adler

  • gemeinsame Dorfaktionen wie Weihnachten im Schuhkarton & Weihnachtswunschaktion - erledigt

Vereine & Verbände

  • Jährliche Gesprächsrunde aller Vertreter der Vereine. Was wird gebraucht, wie kann die Gemeinde am besten unterstützen?

  • Senioren-Patensystem (ein ehrenamtlicher Seniorenfürsorger koordiniert & vermittelt für Senioren Helfer aus dem gesamten Vereinsnetzwerk)

  • Erweiterung eines Seniorennachmittag mit Geschichten aus der Heimat 

  • Unterstützung zur Erhaltung des Streuobstwiesenbestandes

  • Für Vereine kostenfreie Bürgerhausnutzung für öffentl. Veranstaltungen 

Verkehr & Straßen

  • Komplette Erneuerung des Park- und Verkehrskonzeptes durch ein externes Planungsbüro, z.B. TEMPO 30 im Ort & Parknischen Erweiterung.  Zusammen mit den Bürgern sollen Lösungen für die Parksituation straßenweise besprochen werden.

  • Straßenerneuerung ohne zu starke Belastung des Bürgers (Begrenzung der Baumaßnahmen auf wenige                  Straßen im Jahr)

  • Mehr Sicherheit für Fußgänger an schwierigen Punkten (Keltenstraße, Kreisel, Kirche). Um den Verkehr vor der Schule zu beruhigen und den Kindern eine sichere Überquerung zu gewährleisten, würden wir auf der gesamten Straßenbreite die Fahrbahn (Bremsschwelle) erhöhen.

  • Beruhigung der Verkehrssituation am Bahnhof durch Umplatzierung der Container

Tourismus

  • Förderung von touristischen Maßnahmen, z. B. Wanderwege in & um Kottenheim

  • Stärkere Vermarktung Klettergebiet (mit Dt. Alpenverein), Wandergebiet (mit Eifel Tourismus GmbH), Fahrradwege (mit Rhein-Mosel-Eifel Touristik)

  • mehr Verweilplätze & Sitzgruppen in und um Kottenheim (z.B. Auf der Beul, Eselsweg)

  • Wander- & Klettergebiet touristisch ausbauen (Wasser, Toiletten, Zeltplatz)

  • Sicherung und Instandhaltung der vorhandenen Wanderwege

Infrastuktur

  • Gemeindeservice für Neue Firmen (Unterstützung bei Ämtern, Neuvorstellung in Gemeinde)

  • Gewerbetreibende im Ort bekannter machen, Firmentafel Gewerbegebiet

  • verstärkt örtliche Handwerksbetriebe z.B. durch Veranstaltung einer Jobbörse/Azubibörse unterstützen

  • Sicherung & Erweiterung von Gastronomie & Einkaufsmöglichkeiten durch beratende Unterstützung (Serviceangebote, Verträge)

  • Unternehmer-Stammtisch - erledigt

  • Stromtankstelle im Ort & E-Bike-Tankstellen an Gastronomie entlang des neuen Fahrradweges

  • Verbesserung Internetgeschwindigkeit

  • Einführung einer Kottenheim App mit Info's zu Veranstaltungen & Bürgernachrichten

  • "Medienkompetenz macht Schule" (Förderprogramm) fördern & weiter ausbauen

Bauliche Maßnahmen

  • Der ungenutzte Teil vom Bolzplatz für Alt und Jung muß neu gestaltet werden: mit Seniorentrainingsgeräten, Boule-Bahn, Sitzgruppe mit Tisch, Anbindung zum Bürgerhaus durch eine TreppeAus mehreren Gesprächen mit der Jugend ergab sich der Wunsch nach einem Soccer Cage statt der ungenutzten Volleyball-Anlage. 

  • Einfach und kostengünstig zu realisierende Mountainbike-Bahn für die jungen Wilden

  • Beete in Ortslage bienenfreundlich umgestalten (blühendes & bienenfreundliches Kottenheim)

  • Pflege ortseigener Wasserquellen

  • Immobilien Börse (Mieten/Kaufen/Vermitteln, Planungshilfen für Eigentümer & Verkäufer) 

  • einheitlicher Bebauungsplan

  • Altbausanierung im Ort fördern, ergänzend zu KfW-Förderung

  • Erschliessung Baugebiet, Vermarktung durch Gemeinde

    wir für kottenheim Agenda: Stand 11/18